Nähzimmer

Stück für Stück ...

Montag, Mai 23, 2016

Guten Morgen Ihr Lieben, 
 
wenn ich meinen Blog so anschaue, hab ich oft das Gefühl, hier passiert ja gar nix. Aber so stimmt das natürlich nicht. Es ist nur so, das ich oft Fotos mache und ich sie aber nicht ansprechend finde. Also wird abgewartet, bis zum nächsten Foto, mit der Hoffnung, das es besser wird. Irgendwie tick ich da nicht ganz richtig. Letztes Wochenende hab ich gemeinsam mit meinem Mann meinen Schrank für mein Mädchenzimmer aufgebaut. Jetzt wartet er darauf, eingeräumt zu werden. Überhaupt wartet mein ganzes Zimmer darauf, endlich in Betrieb genommen zu werden.


An unserem "Traumhaus" ist schon so viel passiert. Wenn ich daran denke, das mein Mann das alles in Eigenleistung macht, kann ich das immer noch nicht glauben. Es ist verrückt ... einfach Stück für Stück auf dem Weg in unser neues Zuhause. 
 
Ich wünsche Euch einen tollen Start in die Woche und widme mich hier mal dem Papierkram ... der muss ja leider auch erledigt werden. 
 
Alles Liebe Tanja 

Nähen

... wir haben einen Ausflug gemacht ...

Freitag, Mai 20, 2016

.... letzte Woche haben Nina und ich einen Ausflug gemacht. Und zwar ging es nach Geiselbach zu Clip & Clutch. Vor fast zwei Jahren haben wir das tolle Team bereits bei den Sticheleien in Michelstadt kennengelernt. Schon damals, hatten wir vor, uns die Technik mit den Taschenbügeln unbedingt näher erklären zu lassen. Leider ist aber bis letzten Mittwoch bei dem Vorhaben geblieben. Ich kann nur sagen, es war ein toller Abend, mit tollen Menschen und wir haben einiges gelernt. Einen Besuch bei Clip & Clutch kann ich nur empfehlen. Es lohnt sich.


Hier könnt Ihr mein Ergebnis sehen. Ich finde es toll und bin wahnsinnig glücklich. Und nicht nur außen sieht es perfekt aus, nein auch die Innenseite ist super geworden. Jetzt warte ich nur noch auf den Anlaß, meine Clutch ausführen zu dürfen. Und Ihr so???

Alles Liebe Tanja

Nähen

Tasche Atomium von machwerk

Mittwoch, Mai 11, 2016

Hallo Ihr Lieben, 

so ein Nähwochenende ist wirklich was tolles. Da sieht man dann gleich die Ergebnisse der anderen und braucht nicht lange überlegen, ob man da auch mal was ausprobieren möchte. Schon lange hab ich mir den Schnitt von Machwerk runter geladen und als ich jetzt gefragt wurde, ob ich nicht auch mal den Schnitt Atomium nähen möchte, war ich sofort begeistert.

 




  

Das Freebook ist einfach nur toll. Es macht riesigen Spaß die Tasche zu nähen und hat auch gleich ein tolles Ergebnis vorliegen. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Machwerk für die kostenlose Anleitung.

Alles Liebe Tanja


Schnittmuster Atomium findet ihr hier

Nähen

Lieblingsstöffchen, neues Spielzeug ... und ein Umzug aufs Land ...

Dienstag, Mai 10, 2016


Hallo Ihr Lieben, 

man könnte meinen, es gibt nur noch einen Stoff auf dieser Welt. Zumindest für mich "lach". Aber ich kann einfach nix dafür. Ich mag ihn einfach so gerne, den Katzenstoff von Jolijou. Deshalb war sofort klar, welchen neuen Bezug mein kleines Bügelbrett bekommt ... und ehrlich gesagt, ich kann mich gar nicht satt sehen :-)




Und dann war da noch das böse www ... da laufen mir doch ständig irgend-welche Dinge über den Weg, die ich bis dato eigentlich nicht gebraucht habe. Aber nach dem ich diesen seltsamen Ruffler in einem Video gesehen hab, konnte ich nicht anders, ich mußte ihn einfach haben und es macht so viel Spaß ... einfach zusehen, wie sich die Falten von alleine legen, alle in eine Richtung und alle mit dem gleichen Abstand ... einfach faszinierend und das Ergebnis der Hammer ... mal sehen, was ich noch so alles in Falten legen kann "lach".


... ja und dann, steht im nächsten Jahr der Umzug in unser "Traumhaus" an und zum ersten mal in meinem Leben hab ich eine eigene Wäschespinne. Ich denke, manche werden mich jetzt etwas für verrückt halten, aber ich freu mich darauf, meine Bettwäsche draußen aufhängen zu können und weil ich mich so freue, zieht jetzt auch bei mir so ein richtig schöner altmodischer Klammerbeutel ein ... na wie findet ihr den? Und passende Topflappen für die kleine Küche im Souterrain dürfen natürlich auch nicht fehlen. 


Ich bin sehr gespannt, was mein Mann zu alledem sagt ... naja, ich jedenfalls freu mich wie eine Schneekönigin.

So ... das war mein heutiges Lebenszeichen. Mal sehen, ob ich diese Woche noch dazu komme, Euch ein bißchen  was vom Nähwochenende mit vielen Unterbrechungen zu erzählen. 

Ich wünsche Euch einen tollen Dienstag. Alles Liebe für Euch 
Eure Tanja

Nähen

wenn einer eine Reise tut ...

Mittwoch, Mai 04, 2016

es ist wieder soweit, mein Wochenende zum Nähen in der Jugenderberge steht vor der Tür und die letzten Vorbereitungen werden getroffen.


Hier darf natürlich mein Engel, den ich von meiner lieben Freundin Brigitte bekommen habe, nicht fehlen. Ich wünsche Euch einen wunderschönen Vater- und Muttertag und bin dann mal weg. 


Alles Liebe Tanja 

Traumhaus

Klammerbeutel

Dienstag, Mai 03, 2016

Hallo Ihr Lieben,

seit dem wir an unserem Haus bauen, kommen mir ja immer wieder neue Ideen. Als wir vor 4 Wochen meine Wäschespinne montiert haben, war sofort klar, hierfür brauch in ein Klammerkleidchen. Nicht ganz so kitschig, wie man sie kennt, sondern eher schlicht gehalten. Da ich kein Muster Zuhause hatte, um mir evtl. den Schnitt abzuzeichnen, hab ich mich im großen WWW auf die Suche gemacht und bin hier fündig geworden. Mir gefiel diese Variante sofort. Als meine gute Fee im Büro mein Kleidchen gesehen hat, hat sie sich auch eines gewünscht. Wie gut, das ihr Geburtstag so zeitnah lag. Also hab ich mich gestern noch schnell an die Nähma gesetzt und hab ihr dieses Kleidchen genäht.

 


Die Stöffchen hab ich in meinem Fundus dazu entdeckt. Passen sie nicht genial dazu? Mein Kleidchen zeig ich euch ein anderes mal. Es dient gerade für Dekozwecke in meinem Schaufenster. 

Ich wünsche Euch allen einen tollen Tag. Heute Abend geht es ans Koffer packen, denn morgen geht es zum Patchworkwochenende. Zwar dieses Mal mit ein paar Unterbrechungen, aber das macht nichts. Am Ende sind es ja doch wenigstens zwei ganze Tage, die für mich übrig bleiben. 

Drück Euch alle mal ganz dolle. Alles Liebe Tanja 

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Deshalb gilt für alle Links in diesem Blog: Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden. Außerdem mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Meine Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

Unser Knusperhäuschen

Popular Posts