Wäscheservice - waschen - trocknen - bügeln

Montag, September 07, 2015

Manchmal gibt es einfach Sachen, die man sich ewig vor nimmt, aber nicht wirklich in die Tat umsetzt. Für unsere Lädchen wollte ich die ganze Zeit schon einen Wäschesack nähen. Ich war mir immer unsicher, wegen Größe und Umsetzung. Zwar hatte ich in einem meiner Lieblingsbücher ein entsprechendes Exemplar gefunden, aber mit der englischen Anleitung bin ich nicht wirklich Zurecht gekommen. Also habe ich mich von den Bildern inspirieren lassen und meine eigene Anleitung gemacht. Lieblingsstöffchen herausgesucht (Stöffchen True Color von hier ) und losgelegt. Und so sieht das Endergebnis aus. Ich finde ihn total schön und freu mich schon darauf, zukünftig unsere SchmutzWäsche darin zu transportieren.

Natürlich werden in den nächsten Tagen noch mindestens 2 Exemplare folgen, denn schließlich steht unser  Kurzurlaub vor der Tür und anschließend ist mein Mann für viele Wochen mal wieder geschäftlich unterwegs. 

Euch wünsche ich einen tollen Start in die Woche und freu mich schon aufs stöbern in Euren Blogs heute Abend. 

Alles Liebe Tanja 

You Might Also Like

2 x liebe Worte

  1. Solche Säcke wollte ich auch schon immer für den Urlaub nähen, vielleicht nehme ich deine tollen zum Anlass, endlich mal loszulegen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht sehr edel aus und tatsächlich eine tolle Idee.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Deshalb gilt für alle Links in diesem Blog: Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden. Außerdem mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Meine Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

Unser Knusperhäuschen

Popular Posts