verrückt ... ich bin in der Zeitung

Montag, August 10, 2015

was für ein Wochenende. Heute bin ich zwar etwas k.o. aber total glücklich. Jeden 1. Freitag im Montag (ausgenommen an einem Feiertag) organisiert unser Gewerbeverein einen langen Einkaufsbummel. Da dieses Mal die Altstadt gesperrt wurde und keine Autos durchfahren durften, haben wir die Chance genutzt und unser Nähcafe auf die Straße verlegt. Ich kann Euch sagen, bei fast 40° war das eine Herausforderung und in unserem Gewölbekeller wäre es viel kühler gewesen, aber wir haben uns nicht abbringen lassen. Ich kann nur sagen, es war so toll :-) Da unser Lädchen sich ja unmittelbar vom Marktplatz befindet, war es ein absolutes Erlebnis, mit live-Musik und vielen Besuchern und bei der Gelegenheit kann ich nur sagen, die Nähmädels sind die Besten. Vielen Dank für Eurer Teilnahme am Nähcafe, für die vielen "neuen" und "alten" Gäste des Tasika-Shops und an die vielen Neckargemünder für die tolle Aufnahme in Eurem Städtchen. Wer mehr über den Abendbummel lesen möchte, der kann hier nachlesen:
 



Hier noch ein paar kleine Eindrücke, die wir festgehalten haben. Mehr Fotos gibt es leider nicht :-(


 Ich wünsche Euch einen tollen Start in die Woche und bin mal wieder weg. 

Alles Liebe Tanja

You Might Also Like

3 x liebe Worte

  1. Oh, da wäre ich zu gerne dabei gewesen! :O)

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  2. Das war ja eine tolle Idee und hat die Besucher bestimmt beeindruckt. So was kriegt man nicht oft live zu sehen und weckt sicher Interesse.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  3. Neckargemünd, soso. Da gab es auch Verwandte... Da aber mein Vater gerade gestorben ist, kann ich ihn dazu nicht mehr befragen. Und er war der letzte seiner Familie. Es ist auch schon ewig her, dass ich dort war, denn meist ist das Ziel dann doch Heidelberg.
    Schön, dass du einen solchen Erfolg hattest!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Deshalb gilt für alle Links in diesem Blog: Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden. Außerdem mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Meine Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

Unser Knusperhäuschen

Popular Posts