... erinnert Ihr Euch noch?

Montag, Juli 06, 2015


Hallo Ihr Lieben, 

erinnert Ihr Euch noch an dieses Bild? Es ist jetzt 15 Monate her, das wir uns für den Kauf unseres Traumhauses entschieden haben. Dieses verlassene Gebäude hat wohl 4 Jahre auf uns gewartet. Niemand hat sich daran gewagt. Für uns war es Liebe auf den ersten Blick. Jeder aber auch jeder dachte, jetzt drehen die Beiden vollkommen durch. Wie kann man sich das antun? Wer will schon aufs Land? Und das gibt doch nie was? Selbst der Makler dachte wohl, hurra, ich hab nen Dummen gefunden. Wir mußten nicht lange überlegen. Sofort waren wir verliebt und die Entscheidung war gefallen.


Jetzt, knappe 13 Monate, nachdem es los ging, stehe ich oft fassungslos vor unserem Häuschen und kann es nicht glauben. Seit dem ich meinen Laden eröffnet habe, komme ich ja leider nur noch selten dazu, mitzuhelfen. Hier könnt ihr das vorläufige Ergebnis der Vorderfront sehen.


In der Zwischenzeit ist viel passiert. Wir haben viel Müll weg geräumt. Ein neues Dach schmückt unser Haus und gibt dem oberen Stockwerk mehr Raum. Seit letzter Woche ist die Vorderseite verputzt und gestrichen. Die Lampen und der Bewegungsmelder sind montiert. Die Haustüre muss noch etwas warten, denn diese wollen wir noch ein bißchen schützen.
Ich bin verliebt, wie am ersten Tag. Jede Woche rückt unser Traum ein Stückchen näher und am liebsten würde ich gerne mit dem Einrichten beginnen, aber dafür brauchen wir noch etwas Zeit. Da wir fast alles in Eigenleistung machen, wird es wohl noch 1,5 bis 2 Jahre dauern, bis wir beginnen unsere Möbel einzuräumen.

Das war es kurz von mir. Ich wünsche Euch eine tolle Woche. 

Alles Liebe Tanja


 

You Might Also Like

2 x liebe Worte

  1. Hallo Tanja,
    ich bin grad über den Blog von faedchen bei dir gelandet. Glückwunsch zu dem was ihr bisher geleistet habt. So was kann man nur mit viel Liebe schaffen. Ich wünsch euch noch ganz viel Freude an eurem tollen Werk.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  2. Welch eine Leistung!!!! Da könnt ihr euch ganz doll auf die Schulter klopfen. Ein wahres Schmuckstück! Dein Mann muss ganz talentierte Hände haben.
    LG Tina

    AntwortenLöschen

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Deshalb gilt für alle Links in diesem Blog: Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden. Außerdem mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Meine Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

Unser Knusperhäuschen

Popular Posts