♥ gehört das nicht zur Erziehung ... ♥

Dienstag, Mai 20, 2014


... ich glaube, heute muss ich mal Frust ablassen.
 

Vor einigen Wochen hatte ich ein sehr interessantes Gespräch mit
meinem Bruder, wo er mir erklärt hat, dass unsere Erziehung uns
wohl einige Steine in den Weg gelegt hat.
Aber das ist halt mal so. Bei 8 Geschwistern müssen eben
gewisse Regeln eingehalten werden, sonst funktioniert das Ganze nicht.
Bei uns war die Regel wohl so, daß wir so zu funktionieren haben,
wie die Eltern das wünschen. Ich wäre nie auf die Idee gekommen,
meinen Eltern Wiederwort zu geben ... aber das ist eine andere Geschichte.
Es war Bestandteil unserer Erziehung, anderen Respekt entgegenzubringen,
Danke, Bitte, Guten Tag, Auf Wiedersehen oder einfach nur
Entschuldigung wurde uns tausend Mal erklärt,
bis wir es verinnerlicht hatten ... aber eigentlich wollte ich doch was
ganz anderes erzählen.
 
Ich ärgere mich. Ich ärgere mich darüber, das manche Menschen scheinbar
das nicht gelernt haben. Immer wieder kommt es vor, daß Anfragen an
meinen Shop gerichtet werden ohne Anrede, ohne Grußformel einfach

nur hey, warum, hast du, kannst du oder ...

Heute kam wieder so eine Mail: "Warum kommt mein packet nicht ?"
Ich hätte mich da sehr über wenigstens eine Anrede oder einen Grußtext gefreut.
Am liebsten hätte ich geschrieben, ja bin ich die Deutsche Post oder was?
Leider dauert der Versand per Einschreiben manchmal etwas länger. Darauf
hab ich keinen Einfluss. Pakete gehen in der Regel etwas schneller. Aber
das kostet dann leider 1,50 EUR mehr. Es kann sein, daß ich mir hier jetzt
ein paar Kunden vergraule, aber damit kann ich leben.
 
Ich geb mir Mühe. Ich bin höflich und versuche immer alles zu geben.
Für jedes einzelne Paket nehm ich mir Zeit, damit der Empfänger es so bekommt,
wie ich mir manchmal ein Paket wünschen würde.
 
Aber ist es wirklich zu viel verlangt, einfach nur ein Guten Tag oder Auf Wiedersehen zu bekommen???
 
Sorry, fürs auskotzen. Momentan bin ich eh sehr nah am Wasser gebaut
und das mußte einfach mal raus.
 
♥ Alles Liebe ♥
Tanja



You Might Also Like

23 x liebe Worte

  1. Und deine schönen Päckchen sind immer ein Highlight ♥
    Also UNGEDULD beim Warten auf Stöffchen kenn ich jetzt auch *lach*, das geht mir auch niiiie schnell genug :-) Aber wie du bin ich der Meinung daß Höflichkeit oberstes Gebot ist (hab ich auch als Einzelkind gelernt ;-)!)
    Nicht ärgern - nur wundern!
    Dicker Kuss, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Ach Süße, nicht ärgern - nur wundern.
    Ich drück dich!!

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebes,

    ärgere dich nicht zu sehr. Auch wenn ich Dich sehr gut verstehen kann. Aber ist es dies wirklich wert auch noch deine Energie dafür herzugeben?

    Leider gibt es solche Menschen und leider konnte ich es auch schon bei Kindern verstellen, dass es mit dem bedanken usw. manchmal mangelt - dies tut mir dann bei den Kleinen sogar leid.

    Ich habe auch schon ein liebevolles Paket von Dir erhalten und ich hatte mich so sehr darüber gefreut- so süße Details ♥

    Es ist auch wirklich erstaunlich wie unterschiedlich Mails sein können. Du glaubst nicht, was ich schon für E-Mails bekommen haben und die Kostenlose Anleitung meiner Armbänder "angefordert" wurde- UNGLAUBLICH! Aber darüber schmunzele ich mittlerweile nur noch kopfschüttelnd ;)

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich meine ich "feststellen" und nicht "verstellen" ;)

      Wenn "Frau" so ein Text mit dem Handy tippt....

      Löschen
    2. danke du Liebe. Ich hab dir schon geschrieben. Leider hab ich wohl das falsche Kommentar veröffentlicht. Tschuldigung. Ganz viele Drücker und Schmatza ♥

      Löschen
  5. Liebe Tanja dazu kann ich nur zustimmend nicken :( Liebe Grüsse Martina

    AntwortenLöschen
  6. Für mich gehört noch zu deiner Auflistung dazu: ein ordentlicher Händedruck (nicht gequetscht und nicht so lasch) und seinem Gegenüber dabei in die Augen schauen. Ich gebe dir in allen Punkten recht, denn diese Umgangsformen tuen niemandem weh, ermöglichen aber ein gutes und freundliches Miteinander.
    Und ein Lächeln sollte auch nicht fehlen.
    Jetzt schicke ich dir ein Lächeln und eine dicke Umarmung und hoffe, dass dein restlicher Tag besser verläuft!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine dicke Umarmung zurück und wir sehen uns morgen. Bussi

      Löschen
  7. So geht es wohl fast jedem Verkäufer.
    Ich habe mal angefragt, ob der Kunde das FaxEmpfangsgerät hat, was die Artikel ausspuckt, dann würde ich sie auch in mein Faxgerät legen, um sie sofort zu versenden ;-)
    ...und immer schön höflich bleiben.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lach ... das muß ich mir unbedingt merken. Neu im Sortiment "FaxEmpfangsgerät" mit kostenloser Lieferung sofort. glg Tanja

      Löschen
  8. Bei uns war das auch so, ich hätte mich das nie gewagt zuhause.

    Neulich wurde ich selbst ermahnt, weil ich als Antwort auf eine email nicht mit einem freundlichen Gruß begann. Und sie hatte Recht! Ich las es und antwortete, so, als wäre es ein Gespräch und deshalb vergaß ich es. Aber egal was für ein Grund es hat, es ist nicht nett ohne Grußwort.

    Nana

    AntwortenLöschen
  9. genau diese art von mails erhalte ich auch ab und an und dann denke ich genau das gleiche ... aber achte auch mal darauf, wie viele real miteinander umgehen ... da wundert mich nichts mehr ...

    ärger dich nicht, hole in solchen fällen tief luft und antworte betont freundlich. so mach ich das und schon ist das ganze für mich dann vergessen ;-)

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaub, da hast du recht. Ich muß wohl auch öfters mal Luft holen. Mit dem betont freundlichen Antworten übe ich jedenfalls schon mal.

      glg Tanja

      Löschen
  10. Huhu...

    ich habe mir den Beitrag echt auf Save for later gelegt, damit ich noch antworten kann, wenn ich wieder an den PC komme...

    oh ja... kann Dich da sehr gut verstehen...

    manchmal bin ich auch kurz... aber das ist nur unter gute Freunden und meist vom Handy... das Getippsel da ist für mich echt die Pest...

    aber am Computer mit einem mir nicht persönlich bekannten Menschen gehört es absolut dazu... Bitte,Danke und Gruss

    Ich hatte auf meinem Blog auch schon mal so schnoddrige Anfragen... je nach Laune antworte ich oder auch nicht...

    bei FB fällt mir oft in den Gruppen auf... wenn jemand z.B. ein Kleidungsstück zeigt und als Kommentar kommt nur "Schnittmuster"?... echt... da könnte ich brechen gehen...

    Und in Deinem Fall muss ich echt sagen... ist natürlich der Hammer... *kopfschüttel*

    Aber vielleicht hättest Du antworten sollen... ;-)

    Liebe XY,

    ich bedanke mich für Deine liebe Mail und natürlich möchte ich Deiner höflichen Anfrage entgegen kommen und Dir mitteilen, dass Dein Paket selbstverständlich sofort verschickt wurde.

    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag mit viel Sonne im Herzen...

    Deine

    Tanja

    ;-) ;-) ;-)

    Gräme Dich nicht... die meisten sind doch nett... es fallen halt besonders die schwarzen Schafe auf...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      vielen Dank für diese tolle Mail. Deinen Text hab ich mir sofort abgespeichert und so wird ich das wohl in Zukunft tun. Ich glaube, es liegt momentan einfach an mir, daß mich das so ärgert, weil so viel um mich herum passiert. Zum Glück bekomme ich auch superschöne Nachrichten, über die man sich noch Tage danach freut.
      Ganz viele Drücker
      Tanja

      Löschen
  11. Huhu,
    Umgangsformen , was ist das? Das frage ich mich schon seid langer Zeit! Mit dem internet hat jeder wohl das Gefühl er darf sich wie die Axt im Walde benehmen. so maches du finde ich da schon fragwürdig!
    Ich bin so erzogen worden , wie du es schilderst. Das ist mir so ins Blut übergegangen und ganz ehrlich es ist leichter sich in der Welt zu bewegen mit den richtigen Umgangsformen. Auch unser 16 Jähriger Sohn wurde so erzogen. Und obwohl er in schwarz rumläuft und nicht unbedingt nach jemanden aussieht dem man gute Umgangsformen zutraut, so gibt es nur positives Feedback über sein freundliches Auftreten. auch ich rege mich in meinem Arbeitsalltag oft über menschen auf , die sowas nicht beherrschen. Als Arzthelferin habe ich tatsächlich auc patienten die nur sagen " Ich will sofort rein!" Als hätte die Welt auf sie gewartet. Es hilft nichts, auch ich beharre auf die Umgangsformen und wenn man sich aufregt, ist es doch nicht verlorene Mühe, unter allen ist vielleicht einer der das ändert.
    Auch im kleinen kann man die Welt verändern , in diesem Sinne.
    Sei tapfer und lass dir das nicht bieten !
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine Worte. Das mit dem Sohn in schwarz kenne ich "lach". Unsere Tochter hat in diesem Alter ein ähnliches Outfit getragen und unsere Nerven ziemlich strapaziert. Aber auch sie ist freundlich und höflich.
      Schicke ganz viele Drücker
      glg TAnja

      Löschen
  12. Hallo Tanja. Nein. Kotz dich nur aus. Du hast Recht. Irgendwie ist es im Zeitalter von Sozial Network und so verloren gegangen. Schau doch nur wie die Kids schreiben. Ich hab meinen von klein auf genau das beigebracht und auch vorgelebt. Das witzige ist ja, daß wir in einem kleinen Ort wohnen und sich die Omis und Opis immer sehr darüber gefreut haben, wenn meine Kleinen so höflich waren. Die sind teilweise stehen geblieben und haben sich bedankt. Also ich für mich versuche meine eMails immer mit Anrede anzufangen und mit Liebe Grüße aufzuhören. Weil ich selbst freu mich ja auch wenn ich nette Mails bekomme. Bei Kommentaren lasse ich öfters mal die Anrede weg, aber ein e LG gibt es immer.

    In diesem Sinne

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Tanja, du hast völlig recht und ich finde das hat was mit Respekt dem Gegenüber zu tun. Außerdem verstehe ich die Frage nicht. Ich habe diese Woche das erste Mal bei dir bestellt und bin völlig informiert, wie gerade der Sachstand meiner Bestellung ist. Im Moment ist sie auf dem Weg zu mir *hibbel - wobei ich nicht bedacht habe, dass wenn es morgen kommt, mein Mann mehr als eine Augenbraue hochziehen wird *lach.

    Hab ein schönes langes Wochenende und viele Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Deshalb gilt für alle Links in diesem Blog: Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden. Außerdem mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Meine Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

Unser Knusperhäuschen

Popular Posts