♥ für zwei ganz besondere Mädels ♥

Dienstag, Januar 07, 2014

hab ich Kosmetiktäschchen genäht. Viel mehr ist dieses Jahr irgendwie
noch nicht passiert. Aber das Jahr ist ja noch lang und kann ja noch werden.
 

 
Ich bin schon wieder voll im Alltag. Obwohl die Feiertage bringen
mich immer total durcheinander. Mein Körper kommt überhaupt nicht
mehr zurecht. Nachts will er nicht schlafen und morgens nicht
aufstehen. Kennt Ihr das? Mich macht das wahnsinnig?

Für dieses Jahr hab ich mir mal wieder vorgenommen,
etwas mein Gewicht zu reduzieren. Mittlerweile ist es viel
zu viel geworden. Am Montag geht Zumba wieder los,
worauf ich mich tierisch freue, auch wenn mich die 3
Wochen Pause umbringen werden. Aber was solls. Da muß ich
durch. Seit dem 1. Januar führ ich Tagebuch, was ich gegessen habe.

Vor Jahren hatte ich eine Blutuntersuchung, wo herausgefiltert wurde,
was meinem Körper nicht gut tut. Damals hab ich in kürzester Zeit Gewicht verloren und es ging mir richtig gut, meine vielen Allergien waren so gut
wie verschwunden. Trotzdem hat eine USA-Reise mein Gleichgewicht
damals wieder ins Wanken gebracht und ich hab es bis jetzt nicht
mehr geschafft, es wieder zu finden. Zu viele Ereignisse, die
da in den letzten zwei Jahren auf mich einschlugen.

Mein Neujahresvorsatz war nicht: "Du mußt abnehmen",
sondern: "mach was für dich", "mach was dir Spaß macht",
"versuche etwas Einblick in deine Ernährung zu bekommen".
 
Hört sich das blöd an???
Also ich mache keine Diät. Ich versuche meine
Ernährung wieder in den Griff zu bekommen.
Die Kontrolle hilft mir dabei. Die ersten 5 Tage haben toll
funktioniert. Gestern kam eine Streßsituation und ich bin sofort
in mein altes Muster gefallen. Das Resultat war heute morgen
ein bißchen mehr auf der Waage, was die letzten Tage immer
nur weniger anzeigte. Heute ist ein neuer Tag und
heute versuch ich wieder mein "Gleichgewicht" zu finden.
Mal sehen, ob es hinhaut. Ich denke Ihr werdet es erfahren.
 
Euch wünsch ich einen tollen Tag
und Danke fürs Zuhören.
 
♥ Alles Liebe ♥
Tanja

You Might Also Like

4 x liebe Worte

  1. Und damit du noch mehr für dich machst treffen wir uns ja nächste Woche wieder! :O)) Ich drück dir die Daumen, du schaffst das sicher!
    Deine Täschchen sind wieder zuckersüß!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. sooooooo sweeetttt......und heiß und innig geliebt, die Täschle, waren gestern schon mit im 5 Mühlental und die eine heute mit im Kindergarten, die Anna hat sie aufgemacht, reingeschnuffelt und gesagt, die riecht nach Tanja und gegrinst :.), wollt sie auch schon zeigen......drüüüück dich Lilu

    AntwortenLöschen
  3. Was haben wir gelacht... wir Fetten!.... hahaha....

    Und den Kurs hast Du ja auch für Dich gemacht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Ich finds gut, dass Du auf Dich achtest und so auch wieder Gewicht verlieren möchtest. So ist das auch richtig. Aber trotzdem sehr schwer. Ich versuchs auch schon wieder ne ganze Zeit, dass ich mich wieder gesünder ernähre, weil es mir dadurch besser ging und ich auch weniger gewogen hab, aber irgendwie lass ich mich zu schnell verführen... Ich drück Dir die Daumen, dass es klappt!!!

    AntwortenLöschen

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Deshalb gilt für alle Links in diesem Blog: Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden. Außerdem mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Meine Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

Unser Knusperhäuschen

Popular Posts