Traumhaus

unser Abenteuer 2014 ...

Donnerstag, Dezember 11, 2014

hier mal kurz in Bildern zusammen gefaßt. Ich frag mich immer, wo die Zeithin geht, aber wenn ich mich dann mal durch unsere Fotoalben durchklicke, kannich manches Bild gar nicht fassen. Dann kommt ab und zu die Frage auf, was haben wir uns nur hierbei gedacht. Im Januar dieses Jahres haben wir uns unser "Traumhaus" angesehen. Die meisten Menschen wären wohl schreiend davon gelaufen, nicht so aber wir. Spätestens seit unserem Knusperhäuschen ist mir klar, ich bin mit Bob dem Baumeister verheiratet. Wo er immer wieder diese Energie her nimmt, ist mir oftmals ein Rätsel.


Das Bild zeigt den Weg in den Garten am Tag der Besichtigung. Wie breit die Treppe ist, hat sich erst viel später gezeigt. Ich kann nur sagen, wir waren begeistert.




... ich glaube so stellt sich niemand seinen Traumgarten vor. Wenn ich ganz ehrlich bin, ich auch nicht. Aber das ist zum Glück Geschichte.  
... das Bild zeigt die Seitenansicht unseres Hauses, nach dem wir im MÄrz den Kaufvertrag unterschrieben hatten. Es wurde eine Plane über den Wintergarten gespannt, um das Mauerwerk vor noch mehr Feuchtigkeit zu schützen.


... hier könnt ihr sehen, wir haben schon einiges an Stunden an unserem Haus verbracht.
Der Garten ist schon wieder einsehbar und die Nachbarn freuen sich darüber, daß sich wirklich jemand gefunden hat, der sich diesem Abenteuer gestellt hat. Ich glaube,
mittlerweile zweifelt auch niemand mehr an diesem Projekt. 


... der Wiederaufbau beginnt. Wenn auch in unserem Falle an einer merkwürdigen Stelle. Den als erstes waren bei uns die Parkplätze dran "lach". Naja, unser Auto soll es ja wenigstens schön haben.

... und dann im letzten Monat der große Moment, der Wiederaufbau unseres Daches mit Kniestockerhöhung. Diesen Schritt haben wir aber den Profis überlassen.  


... von diesem Bild kann ich gar nicht genug bekommen. Es ist noch ein langer Weg bis zum Ziel, aber wir kommen diesem jeden Samstag ein Stück näher. Für die Außenarbeiten wird es langsam zu kalt, deshalb werden wir uns im neuen Jahr vermehrt dem inneren widmen. Auch hier wird es nicht langweilig, aber ich freu mich jedes Mal über einen weiteren Fortschritt.
Das war ein kleiner Rückblick, weshalb es in meinem Blog in den letzten Monaten eher still war. Glaubt mir eins, an Langeweile hat es nicht gefehlt.
Und jetzt wünsch ich Euch einen tollen Abend und laß mal ganz viele Drücker da.
Eure Tanja

Tasika-Shop

mal wieder still hier ...

Dienstag, Dezember 09, 2014


Hallo Ihr Lieben, 

ich bin gerade etwas selbst erschrocken, als 
ich das Datum meines letzten Posts gesehen habe. Es ist 
aber nicht so, als würde ich gar nichts tun. Es sind nur zu viele 
Dinge auf einmal. Für die Tochter meiner Nichte hab ich nach dem E-Book von 
Frl. RosaRosa Puppenkleidung genäht. Am liebsten hätte ich sie ja behalten, 
aber das geht natürlich nicht.  Also ich mag das Frl. Püppi und ihr 
neues Outfit und ihr? 




Den Schnitt gibt es hier:
die Stöffchen für die Kleider sind alle aus unserem Shop,
der gerade mit daran Schuld hat, das ich zu nichts komme. 

Der Umzug in das reale Leben steht bevor und es gibt 
viel zu tun. Mehr dazu in einem anderen Post. 

Ich wünsche Euch einen tollen Tag. 

Alles Liebe 
Tanja

RUMSt

RUMS #46/14

Donnerstag, November 13, 2014


Heute ist mal wieder RUMStag und ich habs auch
mal wieder geschafft, diese Woche was für mich zu zaubern.




ich liebe diese Taschenbügel und anstatt sie zu verwenden, hab ich sie
die letzten Jahre tapfer gesammelt. Kennt ihr das? Ihr seht was und müßt es
unbedingt haben ... so auch hier. Es könnte ja sein, daß ich mich irgendwann
ran traue. Dazu kann ich aber nur sagen, die letzten zwei Jahre waren nicht
sehr hilfreich damit, neue Dinge auszuprobieren. Und dann passieren manchmal
Dinge, mit denen man einfach nicht rechnet.
Der Ehemann ist mal wieder im Ausland unterwegs und die Frau hat Langeweile
und weils Kind ja gut erzogen ist, kümmert sie sich natürlich um Mama.
Also Mutter und Kind an einem Sonntag im Oktober kurzerhand nach
Michelstadt zu den Sticheleien gefahren und da war sie dann die Lösung für
meine Taschenbügelfobie. In Michelstadt hab ich nämlich ein
Mutter-Sohn-Gespann kennengelernt und zwar das Team von Clip & Clutch.
Der junge Mann hatte wirklich viel Geduld mit mir und hat
mir das Handling und die Schnitterstellung genau erklärt.
Diese Woche hab ich das dann auch gleich ausprobiert. Ich muss sagen,
mein Täschchen ist noch nicht perfekt. Aber es ist sicherlich
der Beginn einer wunderbaren Freundschaft "lach".
 
Und weil die Tasche nur für mich ist, wandert sie auch direkt zu
RUMS.
 
Alles Liebe

Tanja

Taschenbügel von Clip & Clutch
Lieblingsstöffchen Belle und Rivoli  vom Tasika-Shop

Nähen

Loop ...

Mittwoch, November 12, 2014

  ... oder manchmal steh ich auf dem Schlauch ...
geht das eigentlich nur mir so???
Meine Kreativität hat in diesem Jahr ganz schön gelitten, 
es ist einfach viel zu viel passiert, was mich abgelenkt 
hat oder ich einfach nicht die Ruhe gefunden habe ...
so gibt es momentan so viele Dinge, für die ich einfach nicht
die nötige Ruhe gefunden habe ... wie auch das Projekt "Loop" ... 
was für ein AHA-Erlebnis ... man bin ich bxxx ... 
einfach nicht zu glauben ...

   
 
 
... ich verrate Euch nur soviel, diese Woche hatte ich eine
Menge "AHA-Erlebnisse"
und eine andere Variante meines Loops
zeige ich Euch in den nächsten Tagen :-)


Einen tollen Tag für Euch.


Alles Liebe
Tanja 

Blickdienstag

BLICKDIENSTAG #59 [VON OBEN NACH UNTEN GESCHAUT]

Dienstag, November 11, 2014

Hallo Ihr Lieben,

es gibt viel zu tun ... packen wirs an 
 


mein Blick richtet sich auf mein "Lieblingsobjekt" ...
vor drei Wochen, haben wir mit Hilfe unserer
Freunde und meinem Bruder unser Dach abgebaut.

Momentan findet der Wiederaufbau statt und
ich kann mich gar nicht satt sehen ...



Die ganze Woche werden beim Krümelmonster
Blicke von oben nach unten gesammelt.
Schaut doch mal bei ihr vorbei.

Alles Liebe
Tanja

 

 

DIY

[LADY DIY] SELBERMACHERINNEN AM FREITAG #39

Freitag, November 07, 2014


Hallo mein Lieben,

die Vorbereitungen für mein ganz persönliches Projekt gehen weiter. Jeden Tag entsteht eine Kleinigkeit und ich komme, ehrlich gesagt,  zu gar nix mehr "lach".

Viele von Euch wissen es ja bereits, derTasika-Shop wird im Januar ein Ladengeschäft eröffnen. Gemeinsam mit meiner Tochter stelle ich mich dieser Herausforderung und kann es gar nicht mehr abwarten.
Diese Schlüsselbänder sind also nicht für mich ... und wandern deshalb sofort zum Krümelmonster und zwar hier hin



LOGO Lady diy

Noch mehr zu sehen, gibts wie jeden Freitag beim Krümelmonster. Vielen Dank Süße, für die tolle Aktion. Und Euch ein tolles Wochenende ... ich bin dann mal weg, hier wartet noch etwas Arbeit auf mich.

Alles Liebe 
Tanja 

DIY

[LADY DIY] SELBERMACHERI'NNEN AM FREITAG #38

Freitag, Oktober 31, 2014

Hallo mein Lieben,
langsam beginnen die Vorbereitungen für ein ganz 
besonderes Projekt ... etwas das mir sehr am Herzen liegt









Diese Täschchen sind also nicht für mich ... 
und wandern deshalb sofort zum Krümelmonster
und zwar hier hin


LOGO Lady diy

Noch mehr zu sehen, gibts wie jeden Freitag beim 
Krümelmonster. Vielen Dank Süße, für die tolle Aktion. 
 
Und Euch ein tolles Wochenende ... 
ich bin dann mal weg, auf dem Weg zur Jugendherberge. 
 
Alles Liebe 
Tanja 


Tasika-Shop

... mannoman ...

Dienstag, Oktober 28, 2014

Hallo Ihr Lieben, 

wo rennt die Zeit nur hin, schon wieder ist ein 
Monat fast zu Ende. Das schöne ist, wenn man sein 
Nähzimmer direkt neben dem Büro hat,
man kann sich auch mal für ne kleine Auszeit verdrücken. 
Heute hatte ich echt die Nase gestrichen voll. 
Komm ich doch aufgrund unseres neuen Projektes "Haus"
zu gar nix mehr. Die Wochenenden sind einfach total verplant.
Aber es hat ja auch was schönes, irgendwann beginnt der 
Wiederaufbau des Hauses und dann hab ich wieder ein 
bißchen mehr Zeit ... die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt "lach". 




 
 

... jetzt zeige ich Euch noch schnell, was so in der kleinen Auszeit entstanden ist.
Die Stöffchen von Tula Pink aus der Serie Moon Shine mußte ich einfach 
anschneiden. Sie sind ein Traum und so vielseitig einsetzbar.
Kombiniert habe ich diese Stöffchen mit einer süßen Zackenlitze
alles aus unserem Tasika-Shop.
 Stöffchen von hier
Zackenlitze von hier 
und Endlosreißverschluß gibt es hier

Jetzt wünsch ich Euch erstmal einen tollen Tag 
und bin wieder weg :-) 

Alles Liebe
Tanja


Blickdienstag

BLICKDIENSTAG #56

Dienstag, Oktober 21, 2014


Hallo Ihr Lieben,
 
mein Blick richtet sich heute mal wieder
in unserem "Traumhaus" nach unten. Wir haben viele
komische Dinge entsorgen  müssen aber diesen
Stein haben wir alle bisher gekonnt ignoriert. Irgendwie bin ich ja schon
neugierig ob eine Inschrift vorhanden ist, aber irgendwie
gruselt es mir auch ein bißchen davor :-)


Das Bild ist am Samstag entstanden. Der Grabstein liegt in
meinem zukünftigen Nähzimmer ... naja zumindest werd ich da
wohl nicht alleine sein "lach"

... und es ist, wie an jedem Wochenende, wieder viel passiert ...


das alte Fenster ist raus und der Durchbruch ist geschafft :-)


... so wird also in Zukunft mein Ausblick aus meinem Reich aussehen :-)


 
... und so sieht es von außen aus :-)

Vielen Dank ans Krümelmonster für diese
Aktion.

[LOGO%2520view%2520down%255B4%255D.jpg]
 
Ich freu mich einfach, das ich es auch mal wieder
geschafft habe und wer noch dabei ist, könnt Ihr
hier sehen.
 
Einen tollen Dienstag für Euch.
 
Alles Liebe
Tanja
 

Nähen

SELBERMACHERFREITAG ... ich war so frech ...

Freitag, Oktober 17, 2014

und hab auf Wunsch meiner Freundin
die Stickdatei von Iris ein bißchen umgebaut ...


naja, was macht man nicht alles für gute Freunde
... findet ihr den Fehler :-)

 
Iris war so lieb und hat mir erlaubt, Euch das Ergebnis
zu zeigen :-)


... also ich liebe das Kissen und ich denke es wird in Zukunft
als Geschenkidee für evtl. Pärchenangelegenheiten (wie Hochzeiten usw.)
herhalten müssen. Stöffchen mal wieder aus meinem Shop 

und für alle, die die normale Fassung genauso gerne mögen
wie ich, die Datei gibt es hier

... und weil es nicht für mich ist, wandert das
Kissen zum Selbermacherfreitag zum Krümelmonster
 
Euch allen ein tolles Wochenende
und viele Drücker
 
Eure Tanja

Nähen

.. in den letzten Tagen

Mittwoch, Oktober 08, 2014

sind mir immer mal wieder Buch- und Kalenderhüllen über den Weg gelaufen. 
Da ich heute einfach mal Lust hatte, meine Stickma anzuwerfen und mal wieder 
drauf los zu probieren, war mein Entschluss schnell gefaßt, das mach ich auch.
Schließlich ist es nicht mehr lange und ein neues Jahr beginnt.


 
 Stickdatei war schnell gefunden ... (die findet ihr hier)
die stand schon lange auf meiner ToDo-Liste :-)


Stöffchen war auch kein Problem, die waren heute in der Post :-)
und wollten sofort angeschnitten werden


und Knopf und Spitze aus den Tiefen meines Fundus :-)

Mir gefällt mein neuer Kalender und ich freu mich, 
dass ich endlich mal wieder ein bißchen Zeit hatte, 
alles mögliche auszuprobieren. 




Euch wünsch ich einen tollen Abend. 

Alles Liebe Tanja

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Deshalb gilt für alle Links in diesem Blog: Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden. Außerdem mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Meine Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

Unser Knusperhäuschen

Popular Posts