Fasching

~ Klappe die Erste ~

Mittwoch, März 31, 2010

Ich weiß, es ist noch ziemlich lange hin, bis zum nächsten Fasching. Aber nächstes Jahr bin ich auf alle Fälle wieder dabei. Meine Freundin Steffi und ich sind schon immer mit wachen Augen unterwegs um unseren Kostümwunsch so gut wie möglich umzusetzen. So nach und nach werden wir das Kostüm versuchen umzusetzen und auch die Kleinigkeiten gehören dazu. Deshalb hab ich heute schon mal eine Idee versucht. Benötigt wird ein Herzring. Was ist da geschickter als den RingDing einzusetzen. Also gesagt getan. Herz aus Fimo und Gewinde für Ringding mitgebacken. Hat sogar funktioniert.



Noch ein bißchen Feinarbeit. Aber im Grunde abolut okay.

Nähen

~ auf die Schnelle ~

Montag, März 29, 2010

Heute ist nähen ausgefallen. Carmen liegt leider immer noch flach. Aber da ich heute Abend sturmfrei hatte, hab ich auf die Schnelle endlich die Kochhandschuhe genäht. Langsam trau ich mich auch immer mehr an das Faltenband. Die Farben passen in Natura besser als auf dem Foto.


Ansonsten war der Tag ziemlich anstrengend. In der Firma war viel Arbeit und irgendwie fehlt mir eine Mütze Schlaf. Zudem ist Nina heute zum Probearbeiten gefahren und kommt erst in drei Tagen wieder. Da schlägt das Klugenmamaherz und schreit nach Sehnsucht.

Home

~ Flockensahne tut es jetzt auch ~

Sonntag, März 28, 2010

Nachdem das Kreative Chaos hier ist, hat sich auch Flockensahne zu einem Blog entschlossen. Worüber ich mich tierisch freue. Es wäre schön, wenn Ihr sie willkommen heißen könntet.

Highest High

Highest High and Lowest Low

Freitag, März 26, 2010

Es ist mal wieder Freitag und wie in den letzten Wochen mache ich mir auch heute Gedanken darüber, was war das Beste an dieser Woche und was war nicht so gut.

Also mein Highest High war, daß Nina ihr erstes Vorstellungsgespräch hatte und sogar zum Probearbeiten eingeladen wurde und ich heute zum ersten Mal in unserem Häuschen übernachten darf "freu" .

Mein Lowest Low war, daß ich die komplette Woche mit Schmerzen im Handgelenk gekämpft habe und ständig Schmerztabletten genommen habe. Außerdem macht mir meine PSEUDO-ALLergie zu schaffen.

Wie ist es Euch ergangen?

Stöckchen

♥ 1 x 7 einmal die Woche #2 ♥

Mittwoch, März 24, 2010




* Die erste Frühlingsblume die ich dieses Jahr wahrgenommen habe:
Das waren Tulpen in unserem Blumenladen und Schneeglöckchen in unserem Garten im Knusperhäuschen.

* Ich hab folgende Frühlingsdeko in meiner Wohnung:
Noch keine. Bisher hatte ich weder Zeit noch Lust dazu.

* Ich mache in meiner Wohnung Frühlingsputz ?!
Frühlingsputz kann man das nicht nennen, wir schauen immer was gerade anfällt. Aber wenn die Sonne durch das Fenster lacht, fällt einem das gleich viel leichter :-)

* Mein Auto wird im Frühling auf Vordermann gebracht?!
Nein, auch im Winter wird sich ums Auto gekümmert. Bei Frühlingswetter macht es nur viel mehr Spaß.

* Ich mache Frühlingsdiät und sie hat schon angeschlagen?!
Nein, irgendwie mach ich das ganze Jahr über Diät, zumindest immer mal wieder. Bisher nur leider ohne Erfolg. :-(

* Wenn die Frühlingssonne hervorkommt krieg ich sofort Lust auf :
raus auf unsere Terasse ...
Walken im Wald ...
Eis essen im Straßencafe ...
Dach runter oder rauf aufs Motorrad


* Gibt es etwas , das du am Frühling NICHT magst?
eigentlich nicht ...

Home

~ Rosalie-Schlaufenschal abzugeben ~

Montag, März 22, 2010

Wer unser Knusperhäuschen kennt, weiß das ich für unser Schlafzimmer Vorhänge aus Rosaliestoff genäht habe. Leider habe ich bei dem vierten Schal ein Stück abgeschnitten und so ist er zu kurz geraten. Ich fände es aber schade, wenn alle Arbeit umsonst gewesen wäre und so möchte ich ihn verschenken. Sollte jemand Interesse haben, dann eine kurze Info an mich.


Breite 1,40 cm; Länge 2,05 cm
Länge muss noch entsprechend versäubert werden.

sticken

~ eigentlich sollte das ein Auftrag sein ... ~

Montag, März 22, 2010

Sigrids Kunden haben wirklich viel Fantasie und da ich eine Stickma habe, muss ich ab und zu mal Hilfestellung leisten. Nun wollte eine Dame ein gekauftes Kissen verschönert haben. Erst sollten es Jojos sein, dann Rosen, dann vielleicht eine Stickerei mit Mohnblumen oder am besten so, wie man es im Impresionenkatalog findet. Von jedem etwas. Das schwierige dabei war aber, das ein anders Kissen (etwas farbenfroher) noch dazu passen sollte. Da sie mir von einem Bild mit Mohnblumen vorschwärmte, dachte ich, das ist perfekt. Noch schnell die Stickdatei Mohnika besorgt und los ging es.


Ich fand das Ergebnis schön, doch die Dame hatte eine völlig andere Vorstellung. Also hab ich kurzerhand Kind in die Stadt geschickt, Blankokissen besorgt und der Dame das neue Kissen übergeben. Mohnika hat jetzt einen Platz auf meiner Couch gefunden.
Und was lernen wir daraus, ab und zu mal NEIN sagen.

Nähzimmer

~ eine Staubfalle weniger "freu" ~

Montag, März 22, 2010

Mein Mann hat mir vor Jahren das Gestell für die großen Garnrollen gebaut. Ich hatte es damals mit Servietten verziert. Nun habe ich von meiner Patchworkgruppe die Gläser von Housedoctor geschenkt bekommen. Das tolle daran ist, daß die Gläser oben eine Öffnung haben und man das Garn durchfädeln kann.


Ich freue mich soooooooooooooo darüber, wieder eine Staubfalle weniger :-)

Highest High

~ mein highest High and lowest Low ~

Samstag, März 20, 2010

Diese Woche gab es jede Menge highest high. Angefangen am Wochenende mit meinem Geburtstag und obwohl es anders kam als geplant, war es ein wunderschöner Tag mit Familie und Freunden. Das schönste war, daß beide unserer Töchter da waren und wir am Abend zu viert unterwegs waren. Montag war dann gefolgt von dem Besuch einer Modenschau der Heidelberger Innung. Mittwoch dann das Treffen meiner Patchworkgruppe, Donnerstag kurzer Besuch bei Sigrid, die gerade ihr Schaufenster dekoriert bekam (meine Täschchen stehen drin "freu") dort zwei Frauen kennengelernt und den Abend mit einem Gläschen Sekt beendet und heute dann ein unvergeßlicher Abend mit den zehn Tenören. Was für eine Woche. Einfach nur toll. Auch in der Firma haben wir diese Woche viele Veränderungen vorgenommen und dabei ein gutes Gefühl. Von Altlasten getrennt und neue Wege bestritten und das beste daran, es fühlt sich gut an "freu".
Ein lowest low gab es trotzdem. Am Sonntag ein enormer Allergieschub und ich war den ganzen Tag zu nichts zu gebrauchen und die komplette Woche dermaßen Schmerzen im Handgelenk, das es nur mit starken Schmerzmitteln auszuhalten ist.

Wie war Eure Woche?

Geschenke

♥ the ten tenors ♥

Freitag, März 19, 2010

Heute Abend ist es soweit "freu"
Ich bin schon sehr neugierig. Die Karte hab ich zu Weihnachten bekommen.
Euch allen ein schönes Wochenende.

Stöckchen

♥ 1 x 7 einmal die Woche #1 ♥

Mittwoch, März 17, 2010

Bisher hab ich ja noch nie beim Stöckchenfangen mitgemacht. Aber eigentlich ist die Idee doch wirklich süß. So erfährt man doch etwas von seinem Gegenüber. Entdeckt habe ich es mal wieder bei Kirstin und mitgenommen bei liebeswert.



*******************************************


* Die Farbe meiner Lieblingstasche: beige mit ganz viel Schnickschnack


* Die Farbe meiner Lieblingsschuhe: schwarz


* Für meine Frühlingsgarderobe brauch
ich unbedingt ein Teil (Shirt,Rock...) in der Farbe:
türkis
* Die Farbe meines Autos ist: blau

* Die vorherrschende Farbe in meinem Wohnzimmer ist: rot

* Meine Lieblingsfarbe bei Blumen ist: weiß und rot und gelb und und und ...


* Wenn ich heute eine Farbe wäre, wäre ich: bunt

**********************************************

Verlosung

♥ Diana ♥

Mittwoch, März 17, 2010

Liebe Diana,
dein Namensvorschlag wurde bei meiner Verlosung gezogen.
Bitte schick mir doch deine Anschrift per Mail (tasika2003@yahoo.de). Es wäre schön, wenn du noch etwas über dich erzählen könntest. Welches Hobby betreibst du? Welche Süßigkeiten magst du? Welche Farbe ist deine Lieblingsfarbe usw. usw.
Da ich leider deinen Blog nicht gefunden habe, würde ich so gerne mehr über dich erfahren.
Liebe Grüße
Tanja

Verlosung

♥ Jette ♥

Sonntag, März 14, 2010

Was für eine spannende Auslosung. Drei Mädels und ein Los. Also machen wir es dieses Mal anders herum. Die Gewinnerin ist .... das Los, welches übrig bleibt. Es blieb also spannend. Name für Name ist aus geschieden. Am Ende blieb ....
Was soll man da sagen. Viele schöne Ideen und auch der eine oder andere Favorit ist ausgeschieden. Was mag da wohl übrig bleiben. Das letzte Los wurde von meinem Schwager geöffnet und der Name stand fest.

Blicke gingen hin und her. Carmen hätte sich immer noch die Milchschnitte gewünscht und wurde doch als viert letztes Los von ihrer eigenen Tochter gezogen. Tja, sollte wohl nicht sein. Also heute noch hin und her überlegt. Soll das wirklich der Name sein. Möchte Frau ihre Puppe wirklich so ansprechen. Versuchen wir es doch noch einmal. Fragen wir doch einmal Herrn Zufallsgenerator. Für welche Zahl zwischen 1 und 25 würde er sich entscheiden?

Und ich kann nur sagen:
Gezogen wurde hier die Zahl 19.

19 entspricht der Jette.
Auch wenn ich es nicht glauben wollte, Jette ist der Name, der im Lostopf als letztes gezogen wurde und der Zufallsgenerator hat den gleichen Namen gezogen. Das kann doch kein Zufall sein, oder?

So, nun offiziell.

Meine Puppe heißt ab heute Jette.

Liebe Diana, bitte schick mir doch deine
Anschrift per Mail. Es wäre schön, wenn du noch etwas über dich erzählen könntest. Welches Hobby betreibst du, welche Süßigkeiten magst du? Welche Farbe ist deine Lieblingsfarbe usw. usw.
Da ich leider deinen Blog nicht gefunden habe, würde ich so gerne mehr über dich erfahren.

Zuhause im Glück

~ Ü40 ~

Sonntag, März 14, 2010

Seit gestern darf ich nun offiziel auch die Ü40-Partys besuchen "grins" .


Vielen lieben Dank für die Glückwünsche per E-Mail, Telefon, WKW, Quiltblogers oder auch persönlich. Es war für mich ein super schöner Tag mit vielen Überraschungen und sehr emotionalen Momenten.



Highest High

♥ Highest High and Lowest Low ♥

Freitag, März 12, 2010

Es ist mal wieder Freitag und diese Woche war mein ganz persönliches
Highest High
, daß Nina zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurde, daß viele Überraschungen per Post kamen, daß wir eine witzige Haarparty hatten, die mit viel Alkohol geendet hat und einem ziemlichem überdrehten Mann und unsere große Tochter zu Besuch gekommen ist. Ja irgendwie waren es diese Woche gleich mehrere Highest High.
Mein Lowest Low war, daß unser Skiurlaub ins Wasser gefallen ist. Ein kleiner großer Wunsch doch nicht in Erfüllung geht und es mit unserer Firma immer noch schwierig ist, da uns die Wirtschaftskriese im letzten Jahr voll erwischt hat. Aber alles in allem, bin ich eigentlich ganz zufrieden.

Nähen

♥ ich kanns nicht lassen ♥

Donnerstag, März 11, 2010

Ich fand die Idee mit den Ringnadelkissen so genial, daß ich es einfach ausprobieren mußte. Meine ersten Versuche sind natürlich kläglich gescheitert.
Aber mit dem dritten Versuch bin ich eigentlich schon ganz zufrieden. Noch ein bißchen ausbaufähig, aber das wird schon.
Man ist doch immer auf der Suche nach Kleinigkeiten.

Geschenke

♥ eine Woche voller Überraschungen ♥

Donnerstag, März 11, 2010

Am Montag bin ich ins Büro gekommen und hab Post von meinen Lieblingen aus Australien vorgefunden "freu". Ach Mensch, ihr fehlt mir!

Montag Abend im Kurs wurde ich von Leonie mit diesem süßen Teil überrascht. Ich finde die Idee einfach nur toll. Mit Leonie hatte ich mein schwarzes Utensilo getauscht. Dafür backt sie uns Montags mal einen Kuchen. Mit diesem tollen Ringnadelkissen habe ich überhaupt nicht gerrechnet und freu mich riesig darüber.


Eine weitere Überraschung hat Claudi mir in die Post gesteckt. Ganz dollen Dank. Ich drück dich. Freu mich riesig darüber und das kleine Bead kommt sofort an mein Armband.


Gestern kam dann noch ein Paket von Ines (kiddiesmama). Was da drin ist, weiß ich noch nicht. Ich muss noch ein paar Tage warten. Liebe Maus vielen vielen Dank, ich knuddel dich mal ganz dolle und danke fürs Zuhören.

sticken

♥ mal kurz in der Mittagspause ♥

Montag, März 08, 2010

Manchmal ist es ja ganz praktiksch, wenn Frau in der Nähe von Zuhause arbeitet. So kann sie in der Mittagspause mal kurz nach Hause huschen und für Sigrid 3 Taschentücher mit Initialien besticken.

Schön, daß die Stickma keine Mucken gemacht hat.

Nähen

~ was ich heute noch so angestellt habe ~

Sonntag, März 07, 2010

für das Schaufenster unseres Scheiderlädchen im Ort durfte ich Kindertaschen nähen. Vielleicht mag sie ja sogar jemand kaufen, mal sehen. Ich habe heute die ersten 4 genäht, mal sehen wieviele ich noch nähe. Kommt darauf an, wieviel Zeit ich in den nächsten Tagen habe und wie die Nachfrage ist. Mir hat es jedenfalls ganz viel Spaß gemacht. Ein paar Stunden an der Nähma, nebenbei lief die Stickma. Mein Mann hat mir oft Gesellschaft geleistet und meine beste Freundin kam vorbei. Für mich ein richtig toller Sonntag.



Stickdateien: Janea

Ich hoffe, ihr hattet auch so einen schönen Tag.

Achja, die fünfte konnte ich nicht fertig nähen, weil irgendwie keine Bänder und Bommelborten mehr da waren. Wo die wohl sind? Also Carmen, dann weißt du ja schon, was morgen ansteht.

Nähen

~ nur eine Stunde ... ~

Sonntag, März 07, 2010

Kennt ihr das, ach Schatz ich geh mal eine Stunde in meine Ecke und daraus wird ein halber Tag. Bei der Gelegenheit habe ich eine Hülle für meine Vliesrolle genäht, damit die gelben Säcke in der Ecke mal aufhören.


Danke Schatzi, fürs werkeln lassen.

Nähen

~ Phillip ~

Samstag, März 06, 2010

Hier endlich auch mal endlich ein Bild der zweiten Krabeldecke "Phillip".

Die Krabeldecke soll ein Geschenk zur Taufe sein. Ich hoffe, die Empfänger freuen sich.

Stubentiger

morgens 11.00 Uhr in HD ...

Samstag, März 06, 2010

wird man mit einem Blick aus dem Fenster von zwei Herzen begrüßt ...

und versteht, weshalb das Haus voller schlafender Stubentiger ist ...

Unsere Diva KRÜMEL leistet Nina noch etwas Gesellschaft, die mal wieder viel zu spät nach Hause gekommen ist ...

Besuchskatze LOLE hat sich in unserem Bett breit gemacht

und unser Stubentiger Muffin hat es sich in seinem Thron gemütlich gemacht und behält den Überblick über alles.

Ich wünsche Euch einen super schönen Tag.


Highest High

~ Highest High and Lowest Low ~

Freitag, März 05, 2010

Mein persönliches Highest High war, daß ich meinen Mann zwei Tage auf Geschäftsreise begleitet habe. ES war zwar mega anstrengend. Trotzdem auch sehr schön.
Ein Lowest Low gab es diese Woche nicht wirklich.

Charity

~ Ein Lichtlein ?! ~

Dienstag, März 02, 2010

Paderkroete macht auf ihrem Blog auf das Schicksal der kleinen Lucy aufmerksam.

Bitte schaut doch mal auf dem Blog der kleinen Hexe, vielleicht findet sich auf diesem Wege ein Lichtlein für Lucy.


Mein Lichtlein war übrigens immer mein Paps.

Glasperlen

~ mal kurz in der Garage ~

Dienstag, März 02, 2010

Perlen üben kommt leider viel zu selten vor, da es in der Garage soooooooooooooooo kalt ist "brrrrrrrrrrr". Heute habe ich trotzdem mal ein paar Minuten dort verbracht um wenigstens mal eine Perle zu drehen. Claudi war so lieb und hat mir verraten, wie ich diese Farbkombi hinbekomme. Ich bin mächtig stolz und werde wohl demnächst ganz viele dieser Perlen üben.




Liebe Claudi, vielen Dank für deine Hilfe.

Home

♥ no signal ♥

Dienstag, März 02, 2010

Kunde ruft ganz überrascht an und fragt nach, was er tun soll. Sein PC würde nicht funktionieren. Nach langem Telefonat zwischen meinem Kollegen und dem Kunden, überprüfen sämtlicher Kabel und fast auswegloser Situation, erlaubt sich mein Kollege zu fragen: "Haben sie den PC angeschaltet?". Daraufhin der Kunde: "angeschaltet weshalb? Ihr Kollege sagte doch, es wäre kein Problem den Stecker 5 Minuten zu ziehen und dann einfach wieder einstecken".
Tja, was soll man dazu sagen. Der richtige Mann an der richtigen Position "grins".

Nähen

♥ Black is beautiful ♥

Dienstag, März 02, 2010

So Ihr Lieben, erstmal ihr seid klasse. Carmen wird Augen machen, wieviele Besucher schon auf ihrer Seite waren.
Danke, danke, danke, danke, danke ....
Jetzt aber in eigener Sache. So, "Püppi"
(bitte denkt daran, sie hat immer noch keinen Namen)
hat ihr neues "Kleid" bekommen und meine Lieblingsschneiderin ist so begeistert, daß sie den Bezug gerne in jeder Farbe hätte (jetzt geht es also auf Stoffsuche) "freufreufreu..."
Ich hab mich für schwarz entschieden (macht ja bekanntlich 2 Kleidernummern schlanker),

am Hals dann eine kleine Borte (bin halt doch ne Bommelbortentante "grins")

und am Bezugende hab ich mich für einen Tunnel entschieden (die weißen Pünktchen auf rot dürfen halt doch nicht fehlen "zwinker zu Claudi")

Wie gefällt sie Euch?

Home

~ Carmen tut es jetzt auch ~

Montag, März 01, 2010

Nach langem Suchen hat sie ihren Blog wieder gefunden. Ich weiß, wie sehr man sich darüber freut, in der großen weiten Bloggerwelt gefunden zu werden. Es wäre schön, wenn Ihr Carmen auf ihrem Blog mal besuchen würdet.

Glasperlen

~ schon wieder Weinglasanhänger ~

Montag, März 01, 2010

Manu aus meiner Montagsgruppe hat sich schon längst ein paar Anhänger für Weingläser gewünscht. Heute bin ich nun endlich dazugekommen und hab sie schnell gefädelt.

Mir macht das richtig Spaß und es werden wohl nicht die letzten sein.

Zuhause im Glück

~ Überraschungen ~

Montag, März 01, 2010

Wenn ich es nicht genau wüßte, hätte ich letzte Woche Freitag wirklich gedacht, ich hätte Geburtstag. Zuerst kam meine beste Freundin Steffi auf eine Tasse Kaffee ins Büro und überraschte mich mit einem Schlumpf (den ich ewig gesucht habe) und einer Kerze.

Als ich nach Büroschluß nach Hause kam, lag der Umschlag von Heike auf dem Tisch mit einem super schönen Herzen, welches ich auf Ihrem Blog gewonnen habe. Es findet sicher in meiner Nähecke einen Platz.


Und da alle guten Dinge ja bekanntlich 3 sind, wurde ich auch noch mit einer Postkarte von meinem Freund Kari überrascht.

Vielen lieben Dank Euch Dreien, ihr habt mir eine sehr große Freude gemacht.

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Deshalb gilt für alle Links in diesem Blog: Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden. Außerdem mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Meine Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

Unser Knusperhäuschen

Popular Posts