♥ irgendwie hat man nie genug ... ♥

Montag, August 16, 2010

Stickgarne ... kennt ihr das ???


Man bekommt eine neue Stickdatei, möchte diese Probe sticken und irgendwie fehlen genau diese Farben im Sortiment. Obwohl man doch gefühlte 500 Konen besitzt, sind die richtigen irgendwie nie da. Damit ich in Zukunft einen besseren Überblick habe, war ich gestern ganz fleißig. Ich hab mir die Farbkarte meines Garns in Exel kopiert. Alle Nummern notiert und dann der Reihenfolge nach die Garne in die Köfferchen sortiert. So habe ich jetzt endlich einen Überblick und kann die fehlenden Garne jetzt ohne Probleme ordern.
Sollte jemand auch die Marathon Ryan Garne haben und Interesse an der Liste haben, schickt mir eine Nachricht.
Die Boxen gibt es bei Silkes Nähshop

You Might Also Like

6 x liebe Worte

  1. Ui, das ist aber vieeeel Stickgarn. Ich nehme alles des Stoffes was ich bekommen kann :-). Danke Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    neee mit Stickgarnen hab ich das nicht...grins...
    aber mit Perlen! Nie hat man die passende Farbe bei den Millionen von Perlen ;-))
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich dir nur Recht geben.Hatte bisher nur mit Walz Garn gestickt und vor kurzem habe ich mir auch ein paar Farben von Marathon zugelegt,mit denen ich sehr zufrieden bin.
    Herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hi HI auch ein bisschen süchtig oder ?
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja,
    was sind das denn für Boxen, in denen Du das Stickgarn lagerst? Die sind ja genial...
    Liebe Grüße,
    Samantha

    AntwortenLöschen
  6. ordnung ist das halbe leben, oder, wer ordnung hält ist nur so faul zu suchen *lach*, nee quatsch.
    ich hatte letztens bänder bei fm bestellt, als die kamen und ich meine bänderbox mal wieder aufgerümt hatte, hatte ich festgestellt das ich die bänder doppelt hab :-)
    jetzt habe ich ein neues system, wo ich sie super übersichtlich gelagert habe.

    lg patti

    AntwortenLöschen

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Deshalb gilt für alle Links in diesem Blog: Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden. Außerdem mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Meine Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

Unser Knusperhäuschen

Popular Posts