~ immer wieder ... ~

Sonntag, Juni 27, 2010

muß mein Mann beruflich ins Ausland. In 10 Tagen geht es für 3 Wochen in die USA. Wie immer muss die Reiseapotheke mit. Man weiß ja nie. Er hat sich ein neues Täschchen gewünscht.

Gewünscht wurde ein Tragegriff (bei meinem nächsten Versuch werde ich ihn besser vermitteln).Das Velourbild wollte ich unbedingt testen und finde es richtig passend für die Tasche ... wobei ein Elch wäre perfekt gewesen "grins".

Mein Label darf natürlich auch nicht fehlen (auch wenn die Tasche nicht perfekt ist) "grins". Männe soll ja auch unterwegs an mich denken "ich küß dich".

Klettverschlüsse hätte ich am Ende erst befestigen sollen. Beim Entfernen ist mir das Kunstleder gerissen, also mußten sie dran bleiben. Den Verschluß müßte ich auch nochmal neu machen. Aber jetzt bleibt es erstmal so und beim nächsten Mal wird alles anders.

Zwei Reißverschlüße sollte die Tasche haben, damit man sie komplett öffnen kann und bessere Einsicht hat. Das Innenfutter besteht aus Wachstischdecke (vom Lieblingsschweden) und mußte per Hand befestigt werden. Auch nicht unbedingt meine Lieblingsbeschäftigung.

Im großen und ganzen bin ich eigentlich zufrieden. Ich hab mal wieder viel gelernt. Immerhin ist das Täschchen ohne Schnittmuster nach meinen eigenen Ideen entstanden.

Aber trotzdem, wurde der Wunsch von einem guten Bekannten (der auch immer viel im Ausland unterwegs ist) geäußert. Er hätte auch gerne eine Reiseapotheke. Ich weiß nur eins, seine werde ich mit nur einem Reißverschluß nähen "grins". Ich sag mal ganz frech: "Da muß er durch".

Euch allen eine gute Nacht.

You Might Also Like

14 x liebe Worte

  1. Der Schnitt ist dir total gelungen! Ich mag es sehr Dinge für Männer zu nähen.. die kommen einfach immer zu kurz ;-)

    LG mariallena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    das "Futterproblem" hast Du aber gut gelöst bekommen.
    Die Reisetasche ist super geworden.
    Liebe Grüße aus Mannheim
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. hi tanja,
    ich finde die sieht echt professionell aus, mir gefällt sie total gut und die stoffwahl für einen mann perfekt.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  4. ich nochmal,
    ich habe mir heute eigentlich vorgestellt mehr zu machen, aber das kleid hat mich wirklich den ganzen tag aufgehalten (bis auf die dinge die man sowieso zwischendrin macht). ich wollte noch ein volant unten annähen, habs nicht richtig hingekriegt und dann hatte ich keine lust mehr und habe den saum wie bei einem rollsaum genäht.
    jetzt sitze ich hier und blogge, obwohl ich eine hose "helgoland" für mich anfangen wollte...

    lg patti

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,

    die Tasche ist total super geworden. Großes Kompliment! Ich wünschte, ich könnte auch so gut nähen, um so tolle Sachen hinzubekommen :o)

    Lieben Gruß
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Super Tasche echt klasse umgesetzt. Aber ich denke er denkt auch so immer an Dich :-)

    AntwortenLöschen
  7. Eine super schöne Tasche hzast du für deinen Mann genäöht, da denkte r sicher gleich noch einpaar mal mehr an dich wenn er im Ausland ist .,

    Gruessli Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hi,
    ich finde die Tasche ist perfekt. Tolles Design.
    bewundernde Grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  9. Sawas würde ich nicht hinbekommen. Ich kann nur grobmotorisch:-)
    Sieht toll aus, echt.

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Ohne Schnitt? Wahnsinn! Ich schließe mich den Worten von schmilaa an!

    AntwortenLöschen
  11. Die finde ich richtig huebsch. Gut gemacht. :D

    Und herzlich Willkommen auch auf meiner Seite. Danke fuers folgen.

    Lieben Gruss

    Svenja

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,
    das ist dir auch ohne Schnitt gelungen.Glückwunsch!!!
    Sieht total schön aus.
    GLG
    Annelie

    AntwortenLöschen
  13. das teil ist superklasse.. das wäre noch ne super kameratasche.. für meine cannon.. hmmm.. magst du was tauschen?? deine gurte find ich auch klasse

    AntwortenLöschen
  14. Wow die Tasche ist klasse geworden. Kannst ja bei der nächsten ein Tutorial einstellen *zwinker*

    Alles Liebe,
    Katharina

    AntwortenLöschen

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Deshalb gilt für alle Links in diesem Blog: Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden. Außerdem mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Meine Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

Unser Knusperhäuschen

Popular Posts