~ eigentlich sollte das ein Auftrag sein ... ~

Montag, März 22, 2010

Sigrids Kunden haben wirklich viel Fantasie und da ich eine Stickma habe, muss ich ab und zu mal Hilfestellung leisten. Nun wollte eine Dame ein gekauftes Kissen verschönert haben. Erst sollten es Jojos sein, dann Rosen, dann vielleicht eine Stickerei mit Mohnblumen oder am besten so, wie man es im Impresionenkatalog findet. Von jedem etwas. Das schwierige dabei war aber, das ein anders Kissen (etwas farbenfroher) noch dazu passen sollte. Da sie mir von einem Bild mit Mohnblumen vorschwärmte, dachte ich, das ist perfekt. Noch schnell die Stickdatei Mohnika besorgt und los ging es.


Ich fand das Ergebnis schön, doch die Dame hatte eine völlig andere Vorstellung. Also hab ich kurzerhand Kind in die Stadt geschickt, Blankokissen besorgt und der Dame das neue Kissen übergeben. Mohnika hat jetzt einen Platz auf meiner Couch gefunden.
Und was lernen wir daraus, ab und zu mal NEIN sagen.

You Might Also Like

3 x liebe Worte

  1. Kann ich nicht verstehen, daß Ihr das Kissen nicht gefallen hat. Ich finde es klasse :o)

    AntwortenLöschen
  2. das ist doch schön.
    ja, man muß nicht jedem hinten reinkrabbeln.
    lg patti

    AntwortenLöschen
  3. Die Erfahrung habe ich auch gemacht! Aber so ist es nun mal - man kann nicht jeden mit seinem Hobby erfreuen. Finde es auch ok so! Aber die Mohnika finde ich klasse!

    AntwortenLöschen

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Deshalb gilt für alle Links in diesem Blog: Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden. Außerdem mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Meine Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

Unser Knusperhäuschen

Popular Posts