~ auf die Schnelle ~

Montag, März 29, 2010

Heute ist nähen ausgefallen. Carmen liegt leider immer noch flach. Aber da ich heute Abend sturmfrei hatte, hab ich auf die Schnelle endlich die Kochhandschuhe genäht. Langsam trau ich mich auch immer mehr an das Faltenband. Die Farben passen in Natura besser als auf dem Foto.


Ansonsten war der Tag ziemlich anstrengend. In der Firma war viel Arbeit und irgendwie fehlt mir eine Mütze Schlaf. Zudem ist Nina heute zum Probearbeiten gefahren und kommt erst in drei Tagen wieder. Da schlägt das Klugenmamaherz und schreit nach Sehnsucht.

You Might Also Like

4 x liebe Worte

  1. ich nehme an das du eine große tochter hast und sie ins arbeitsleben einsteigt. das ist ein neuer einschnitt ins leben die einem oftmals schwerfallen, aber wir gewöhnen uns auch daran sowie die zeit als sie das erste mal im kiga waren und die schule.
    irgendwann haben die kids eine eigene familie.... auch daran werden wir uns gewöhnen.

    ok, deine handschuhe sehen toll aus. so viele taschen ich schon genäht habe, aber an topflappen-handschuhe habe ich mich noch nicht rangewagt.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann dich sehr gut verstehen, ich hätte auch Sehnsucht nach meinem Kind. Das ging mir auch so, wenn mein Sohn während der Ausbildung ins überbetrieblich Ausbildungszentrum oder in die Berufsschule nach Rendsburg musste. Da kam er dann nur am Wochenende. Das ist nun seit einem halben Jahr vorbei. Du schaffst du auch, ganz bestimmt.

    Deine Handschuhe sind echt Klasse geworden.

    Ganz Liebe Grüße Manja

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank!
    Das ist Wolle, die ich verstrickt habe und die fühlt sich genauso an, wie du es beschrieben hast. Sie ist ganz weich und kuschelig und auch garnicht schwer.

    Was die 3 Generationen angeht hast du Recht damit das die 4. noch drauf fehlt. Nur meine Schwiegermutti hätte den Tag da nicht verbringen können, da sie schwere Osteoperose hat und damit Schmerzen verbunden sind. Es wäre da keine geeigneter Sitzplatz gewesen. Ich werde aber noch mal ein aktuelles Foto mit ihr machen und reinstellen. Sie freut sich auch riesig darüber die kleine Maus hier im Haus zu haben. Ich muss dir aber sagen, das es auch noch eine 5. Gerartion gibt, die allerdings nicht hier im Haus lebt sondern 30km entfernt in Hamburg > Meine Oma. Letztes Mal haben wir dummerweise die Kamera vergessen. Das werde ich aber auch auf jeden Fall nachholen.;)

    Ganz liebe Grüße Manja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!+
    Ich kann die Mail schon auswendig...
    jetzt schreibe ich sie das vierte Mal...aber ich habe ja Zeit!
    Liege seit gestern im Krankenhaus und das wohl noch länger.
    Wenn Du Lust hast und Zeit könntest Du mir das Sticken zeigen. Müßtest allerdings alles mitbringen!
    Ich könnte Dir dann das Häkeln zeigen.
    Habe viel zu erzählen...einen tollen Schmerzarzt gefunden, der wäre vieleicht auch was für Dich!?
    Bin auf dem Handy erreichbar!

    Liebe Grüße,Carmen

    AntwortenLöschen

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Deshalb gilt für alle Links in diesem Blog: Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden. Außerdem mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Meine Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

Unser Knusperhäuschen

Popular Posts