Mein Jahresrückblick

Donnerstag, Dezember 31, 2009


Entdeckt habe ich diesen Fragebogen bei Stephi, und ich versuchs auch mal ...

Vorherrschendes Gefühl für 2010?
Sehnsucht

2009 zum ersten Mal getan?
Glasperlen gedreht, Langlaufski


2009 nach langer Zeit wieder getan?
Tanzen gegangen

2009 leider nicht getan?
mit meinem Mann getanzt

Der hirnrissigste Plan?
mein Kind loszulassen "grrrrrrrrr"

Die gefährlichste Unternehmung?
Bergabwärts auf Skien "grins"

Die teuerste Anschaffung?
unser Knusperhaus

(Un)wort des Jahres?
Fünününü (trifft einfach auf so viele Frauen zu)


Zugenommen oder abgenommen?
ab- und wieder zu und wieder ab und wieder zu .....

Stadt des Jahres?
Greenville

Alkoholexzesse?
neee...

Davon gekotzt?
nööööööö................


Haare länger oder kürzer?
länger und kürzer und ....

Kurzsichtiger oder Weitsichtiger?
ich seh nach wie vor gleich schlecht (Kurzsichtig)



Mehr Kohle oder weniger?
weniger

Mehr ausgegeben oder weniger?
mehr

Mehr bewegt oder weniger?
weniger

Höchste Handyrechnung?
das wollt ihr nicht wissen "grrrr"

Krankenhausbesuche?
einer


Getränk des Jahres?
Flying Kanguroo

Das leckerste Essen?
mein Mann kocht so toll, da kann ich mich nicht entscheiden

Most called Persons?
mein Mann, mein Kind, meine Freundin

Die schönste Zeit verbracht mit?
meiner Familie

Die meiste Zeit verbracht mit?
meiner Familie

Song des Jahres?
So soll es sein, so soll es bleiben ...

CD (Album) des Jahres?
kein bestimmtes

Blockbuster des Jahres?
keiner

Buch des Jahres?
Tilda und Passing the Flame

Konzert des Jahres?
Tina Arena in Belgien

TV-Serie des Jahres?
Ghostwhisperer

Erkenntnis des Jahres?
Ich bin immer noch nicht angekommen

Drei Dinge auf die ich gut hätte verzichten können?
Die neue OP meines Handgelenkes,
das alle anderen den Mut haben noch ein Kind zu bekommen,
und die Enttäuschung sog. Freunde

Nachbar des Jahres?
der Nachbarsohn gegenüber, hat er doch tatsächlich den Deal mit mir gemacht, ich leihe ihm unseren Besen und er kehrt dafür die Straße "grins"

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Das meine Tochter anfängt, ihre Träume zu verwirklichen.

Das schönste Geschenk, das ich jemanden gemacht habe?
kann ich nicht beurteilen

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
mein Brenner und die passende Sauerstoffflasche "Danke Schatzi"

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
ich glaub ich hab nicht zugehört

Die größte Enttäuschung?
ein Leonardo-Glas aus dem Keller für 6,95 EUR

Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
mehr an mich zu denken

Schlimmstes Ereignis?
gab es eigentlich nicht wirklich

Schönstes Ereignis?
der 1. Weihnachtsfeiertag mit meiner Mum und 6. von 7. Geschwistern

Vorsatz fürs neue Jahr?
mehr auf mich aufpassen, endlich abzunehmen und wieder mehr in den Wald.
Mehr Zeit zum nähen, mehr Zeit zum perlen und vielleicht endlich
einen Tanzkurs,
.... wie ihr sehen könnt, ganz schön viele.


2009 war mit einem Wort?
Anstrengend

You Might Also Like

0 x liebe Worte

Disclaimer

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Deshalb gilt für alle Links in diesem Blog: Ich erkläre hiermit, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden. Außerdem mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Meine Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.

Unser Knusperhäuschen

Popular Posts